Was ist Großtagespflege?

 

"Tagespflege ist die Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern bis zu 14 Jahren durch eine Tagespflegeperson. Großtagespflege ist eine Form der Tagespflege. Mindestens zwei Tagespflegepersonen betreuen gleichzeitig sechs bis maximal zehn Kinder. Werden mehr als acht fremde Kinder von mehreren Tagespflegepersonen in Zusammenarbeit betreut, muss mindestens eine Tagespflegeperson eine pädagogische Fachkraft sein. Die Großtagespflege findet in geeigneten Räumen statt, die nicht als privater Wohnraum genutzt werden."

-Definition laut BayKiBiG

 

Unsere Einrichtung ist eine familienähnliche Betreuungsform. Kinder von 0 bis 10 Jahren werden in einer geschlechts- und altersgemischten Gruppe von uns betreut. Wir verstehen uns als modernes Dienstleistungsunternehmen und unterstützen berufstätige Eltern durch bedarfsgerechte Betreuungsplätze. 

Das Löwenzahn-Team besteht aus pädagogisch geschulten Fachkräften. Da wir selbständig arbeiten, können wir flexibler auf die Betreuungszeiten und Wünsche der Eltern eingehen. 

 

Räume

  • ein Gruppenraum ca. 70 qm, aufgeteilt in Ess-/Bastelbereich und Spielbereich mit verschiedenen Ecken
  • Küche, in der täglich frisch und gesund gekocht wird
  • Schlafraum, ausgestattet mit Gitterbettchen und Babyfonüberwachung
  • Sanitärbereich mit Wickeltisch und Windelregal
  • Hausflur mit Garderobe, dient gleichzeitig als Bewegungsbaustelle für die Kinder, ausgestattet mit verschiedenen Fahrzeugen und weichen Riesenbausteinen

Unsere Ziele:

 

Unser Hauptanliegen ist es, die Kinder noch Kind sein zu lassen. Sie können und dürfen ihre Bedürfnisse und  Neugierde im kindlichen Spiel ausleben und vielfältige Erfahrungen machen. Wir bilden, erziehen und betreuen die uns anvertrauten Kinder entwicklungsangemessen und achten dabei die erzieherische Entscheidung der Eltern.

  • Geborgenheit, Sicherheit und Vertrauen geben
  • Selbstständigkeit und Selbsttätigkeit fördern
  • Hilfen zur Persönlichkeitsentwicklung anbieten
  • Sozialverhalten erlernen
  • Selbstvertrauen und Selbstsicherheit entfalten
  • Körperbewusstsein erfahren

Wie möchten wir diese erreichen?

  • Zuwendung durch körperliche und emotionale Nähe, respektvoller und positiver Umgang miteinander
  • klares und überschaubares Handeln, durch klare Regeln, gemeinsame Werte und Grenzen geben wir den Kindern Orientierung und Halt
  • wir nehmen Rücksicht auf das Alter und den jeweiligen Entwicklungsstand der Kinder und geben ihnen die Zeit, die sie brauchen! Wir schaffen Freiräume für selbständiges Handeln und bieten den Kindern Angebote, die ihnen die Möglichkeit geben sich weiterzuentwickeln und neue Erfahrungen zu sammeln.
  • das Kind wird so wenig wie möglich in seinem Handeln und Tun beeinflusst, um selbstständige Aktivitäten zu fördern und ein Ausleben der kindlichen Spontanität zu ermöglichen
  • einbeziehen des Kindes in alltägliche Situationen, wodurch sich vielfältige Möglichkeiten ergeben, die Umwelt kennenzulernen
  • vermitteln einer gesunden Lebensweise durch die Mithilfe bei der Zubereitung frischer Mahlzeiten und viel Bewegung an der frischen Luft, wobei die Kinder ein Gespür dafür entwickeln was ihnen gut tut.
"Hilf mir, es selbst zu tun."